Radio SRF1, Regionaljournal Zentralschweiz, 09.10.2017

«Die Koch-Akademie auf Heiligkreuz nimmt Form an»

> SRF Medienbericht

Das «Magglingen der Köche» nimmt Formen an

Mit Beat Odinga aus Uster hat der Verein einen idealen Partner gefunden, der das Grundstück im Heiligkreuz im Dezember 2017 als Zwischeninvestor gekauft hat. In dieser Rolle finanziert er nun auch die Transformation des Ferienheims zur Kochakademie. Dazu wurde am 16. Dezember ein Architekturwettbewerb mit namhaften Büros aus der ganzen Schweiz lanciert. Im Juni 2017 sollen die Resultat dieser Arbeiten im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Parallel dazu arbeitet die Hotel&Gastro mit Hochdruck am Lehrplan.

> www.hotelgastrounion.ch

Ein Projekt, das über die Region hinausstrahlt

Die Ausgangslage tönt nicht gerade spektakulär: Für das Ferienheim der Ingenbohler Schwestern auf Heiligkreuz im Entlebuch soll eine Nachfolgenutzung gefunden werden. Was der Verein Chance Heiligkreuz nun präsentiert, darf man indessen als eigentlichen Wurf bezeichnen: In diesem grossen Gebäude mitten in der voralpinen Natur wird das schweizerische Kompetenzzentrum in Kochkunst und Kochwissenschaft verwirklicht.

> Download Broschüre

Ausstellung am 22.08.2015

Bei strahlendem Spätsommerwetter zeigte der Verein Einblick in die bereits geleistete Arbeit. Die zahlreichen Besucher zeigten auf, dass das Interesse der Bevölkerung am Projekt sehr gross ist. Der Verein dankt allen für die äusserst positiven Rückmeldungen und die konstruktiven Inputs.

> Download Ausstellungsplakate

Einladung zur öffentlichen Ausstellung

Die Ausstellung des Vereins Chance Heiligkreuz gibt Ihnen einen Einblick in die Geschichte des ehemaligen Ferienheims des Klosters Ingenbohl und in die Erarbeitung möglicher Nachfolgenutzungen. Der Vorstand wird anwesende sein.

Datum der Ausstellung: 22. August 2015 von 10 bis 14 Uhr
Ort: Kurhaus Heiligkreuz in Hasle

Wir freuen uns auf Sie!